Was Sie über LED noch wissen sollten

LED sind heute in aller Munde und werden mittlerweile fast überall eingesetzt. Sie sind sparsam  und oft auch langlebig. Allerdings gilt es auch hier , wie bei allen anderen Produkten, dass die Qualität natürlich auch mit dem Preis zusammenhängt. Sie dürfen von einer LED-Lampe für 3,99 € nicht die selbe Qualität (Helligkeit, Effizienz, Stromverbrauch, Lebensdauer etc.) erwarten, wie bei einer auf den ersten Blick gleichen LED-Lampe für z.B. 12,99 €.

led45e27

Die Lichtqualität, auf das Spektrum bezogen, lässt leider ebenfalls noch zu wünschen übrig und das wird sich wohl auch so schnell nicht ändern. Von Vollspektrumlicht also leider keine Rede. Daran haben die Hersteller kein Interesse, da es von den Kunden ja nicht nachgefragt bzw. verlangt wird….

Ganz schlimm empfinde ich die Entwicklung bei den Leuchten mit LED. Der Trend geht leider drastisch in die Richtung, dass Leuchte und  Leuchtmittel fest verbunden sind. Sie können also heute schon tatsächlich bei den meisten Leuchten beim Ausfall der LED diese nicht einfach austauschen. Nein, die komplette Leuchte wandert dann in den Müll! Was für eine Verschwendung und Umweltbelastung! Hinzu kommen gegebenenfalls noch die zusätzlichen Montagekosten, z.B. bei einer Deckenleuchte. Dann muss ggfs. extra der Elektriker kommen, um die defekte Leuchte abzubauen und durch eine neue Leuchte zu ersetzen…. aber das werden die meisten Nutzer ja erst in einigen Jahren feststellen und dann erst die Kosten tragen müssen.

Und bitte entsorgen Sie alle LED im Sondermüll, da die darin enthaltenen elektronischen Bauteile recycelt werden können bzw. die giftigen Inhaltsstoffe der Bauteile dann langfristig nicht in die Umwelt gelangen. Danke.

Meine Anregung: Achten Sie doch beim nächsten Kauf einer Leuchte mit LED mal darauf, ob das Leuchtmittel austauschbar ist.

Ich freue mich auf zahlreiche Erfahrungsberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.